Developed in conjunction with Eco-Joom.com

Einschränkungen für Schulen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus

Auszug aus dem Schreiben der Ministerin vom 6. April 2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

drei Wochen ist es her, dass wir den Betrieb an unseren Schulen und Kindertageseinrichtungen einstellen mussten. Der tiefe Einschnitt hat uns alle vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. Diese haben Sie, jede und jeder an seinem Platz, mit beeindruckendem Einsatzwillen und mit Bravour gemeistert. Darauf bin ich gemeinsam mit lhnen sehr stolz.

 

Den ungewöhnlichen Auftakt der Osterferien möchte ich dazu nutzen, allen am Schul- und Kitaleben Beteiligten von Herzen für ihren Einsatz und für den gelebten Gemeinschaftssinn zu danken: den Leitungen, den Lehrerinnen und Lehrern, den Erzieherinnen und Eziehern, allen betroffenen Kindern, unseren Schülerinnen und Schülern, den Eltern und vielen anderen, die mit anpacken, weil sie gebraucht werden. Die Schulen und Kindertageseinrichtungen halten in diesen belastenden Zeiten zusammen, das ist die zentrale Botschaft, die uns von vielen Seiten erreicht! ...

 

Laden Sie an dieser Stelle das komplette Schreiben der Ministerin herunter.

Schulseelsorge-Chat für unsere SchülerInnen

Liebe Schüler und liebe Schülerinnen der GGS,

wir befinden uns gerade in einer sehr herausfordernden Zeit (Coronakrise), die so allerlei in uns Menschen aufbrechen lässt (finanzielle und gesundheitliche Nöte, Ängste,  Zukunftssorgen, Herausforderungen in der Familie,  ….)  

Aus diesem Grund hat die Evangelische Landeskirche in Zusammenarbeit mit dem Pädagogisch-Theologischen Zentrum zum 1. April 2020 einen Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 9-17 Uhr mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt sein wird.

Hier könnt ihr euch melden, falls ihr gerne einmal über eure Fragen, Sorgen, … mit jemandem reden wollt. Natürlich werden die entsprechenden Bestimmungen des Seelsorgegeheimnisses dabei gewahrt.

Der Chat ist online erreichbar über die Links: https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/ 
sowie 
https://www.ptz-rpi.de/

Abschlussprüfung

Liebe Schüler, liebe Eltern der Abschlussklassen,

 

am Freitag 27.03. hat das Ministerium die Änderungen und Termine für die diesjährige Abschlussprüfung RS und HS veröffentlicht und bekanntgegeben.
 

1. Es finden keine Projektprüfungen statt

2. Die Mindestanzahl von Klassenarbeiten darf unterschritten werden


Prüfungstermine:


Realschule:

Deutsch Mittwoch,20. Mai 2020; Mathematik Montag,25. Mai 2020; Englisch Mittwoch, 27. Mai 2020

Mündlicher Prüfungszeitraum: Montag, 20. Juli 2020 bis Mittwoch, 29. Juli 

 

Hauptschule

Deutsch Dienstag, 16. Juni 2020; Mathematik Donnerstag, 18. Juni 2020; Englisch Montag, 22. Juni 2020

Mündlicher Prüfungszeitraum: Montag, 20. Juli 2020 bis Mittwoch, 29. Juli.

 

Zu den Rahmenbedingungen bezogen auf Hygiene und Größen der Prüfungsgruppen ergehen zu gegebener Zeit noch gesonderte Hinweise.

Bitte konzentriert euch jetzt verstärkt auf die Vorbereitung von Mathe, Deutsch und Englisch.

Bleibt mit euren Lehrern über DiLer in ständigem Kontakt.

 

Liebe Grüße aus der Schule bleibt/bleiben Sie gesund

Iris Engelmann

Tägliche Anmeldung in DiLer

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, 

es ist zwingend notwendig, dass sich die Schüler*innen und die Eltern einmal täglich in DiLer einloggen, um an die Aufgaben zu kommen und wichtige Nachrichten zu erhalten.

Sollte es dabei Probleme geben, hilft das Sekretariat unter 07541-37480 täglich von 08.00-12.00 Uhr. Wir können genau sehen, wer sich wann anmeldet.

Mit freundlichen Grüßen – Ingo Droste